Kunden Referenzen - Seite 2

 


Lieber Herr Siebold,

ich bin total begeistert ! Es passt wie angegossen ...
Erstaunlich war dass ich trotzdem mit 3 1/2 Blättern klar komme.
- und Blättchen die eigentlich nicht so gut spielbar waren jetzt gehen:)))))
Sehr, sehr toll! Spielt quasi von alleine
Vielen, vielen herzlichen Dank.

HG aus Wesel,
Anja Weinberg                                                                                                                                                                                                                         250


Geehrter herr Kay Siebold,

Herzlichen Dank fur Ihre Arbeit. Das Mundstuck ist jetzt ganz gut. Es seht auch aus wie neu.

freundliche Grűss,

Leo Swartsenburg
Zaandijk
Holland


Hello again Kay!

Now that I had the mouthpiece for a couple of weeks I thought I better let you know what i think.
It plays GREAT! And I'm really happy with it. It plays very even and full in all the range of the horn.
It really feels like "my" mouthpice and something I can grow with and shape my sound.
Anyway I just wanted you to know how happy I am with your work.
I wouldn't hesitate to recommend you or to send you another of my mouthpieces for you to work on in the future.

kind regards, Anton


Hallo Herr Siebold,

die neu 7er Öffnung am STM ist perfekt! Klingt jetzt schön warm und sanft. Perfektes Mundstück für Dinner Jazz! Interessant ist, dass es sich mit den gleichen Blättern spielen lässt wie mein Lakey Apollo, obwohl letzteres mit 0.110 viel offener ist.

Freundliche Grüße,

Michael Weller


Lieber Herr Siebold,

Ihr Modell "Heritage" hat mich wirklich begeistert. Das Mundstück spielt sehr frei über den ganzen Tonbereich, auch die Tiefe spricht sehr gut an und es klingt in jeder Hinsicht sehr ausgeglichen und wunderschön. Es ist genau das, was ich gesucht habe. Ich habe das Mundstück mit Freuden behalten.

Vielen Dank.

Mit freundlichen Grüßen,

Torsten Mühlenberg


Hallo Kay,

I would like to say you THANK YOU for your great job. You absolutelly fill my wishes. The Berg plays much easier now and it is also brighter. I like it very much!!! In Czech republic we say: You have gold hands:-)

Thank you very much. Have a nice day. Great, great, great job!!!

Kind Regards,

David


Sehr geehrter Herr Siebold,

Als aller erstens möchte ich mich für das Otto Link bedanken, welches Sie mir bearbeitet haben. Es ist wirklich unglaublich gut geworden und trifft genau meine Vorstellungen. Super Ansprache, sehr Blattfreundlich, leicht spielbare Toptones, ausgewogener Sound über alle Register und natürlich dieser absolut geniale Vintage Link Sound welchen ich mir vorgestellt habe. Vielen herzlichen Dank für diese sehr gelungene Arbeit. Ich werde Sie auf jeden Fall weiterempfehlen!

Mit den besten Grüßen aus Österreich,

Fabio Devigili


Sehr geehrter Herr Siebold,

das Mundstück ist da und ich bedanke mich sehr. Es spielt fast von alleine und klingt unglaublich schön!
Sie bekommen wahrscheinlich laufend positive Beurteilung. Für mich sind Sie auch DER BESTE in dem Bereich!

Liebe Grüße von Kai zu Kay und ALLES GUTE!

Kai Sztynek aus Nürnberg


Hallo Herr Siebold,
ich möchte Ihnen ein kurzes Feedback geben.
Ich bin ganz begeistert! Die Ansprache hat sich wesentlich verbessert, die Höhen und Tiefen kommen viel besser, und auch leichter. Der gesamte Sound ist besser. Diese Investition hat sich gelohnt. Ich danke Ihnen vielmals!
 

Mit freundlichen Grüßen!
Klaus Beinroth


Hallo Herr Siebold,

am Freitag habe ich mein Mundstück überarbeitet zurück erhalten und es gestern ausgiebig Probe gespielt. Tolle Arbeit, vielen Dank dafür. Intonation, Klang und Ansprache gefallen mir sehr gut.

Mit freundlichen Grüßen,
Christian Weckenborg


Hallo Herr Siebold,

vielen Dank für das tolle Refacing meines Ria Mundstücks.Ich hab das Teil in einer
Mundstückkiste eines Freundes gefunden und es auf gut Glück zu Ihnen geschickt
weil ichs mit der 145er Bahnöffnung nur bedingt ausprobieren konnte.Aber es hat sich
gelohnt.Das Mundstück spricht dank Ihrer Arbeit in allen Lagen hervorragend an und
intoniert sehr gut.Klingt auch wirklich toll,deutlich heller als ein Link,aber nicht scharf.

Vielen dank nochmal und herzliche Grüße,

Thomas Salzbauer


Hallo Herr Siebold,
 
im Juni/Juli diesen Jahres haben Sie für mich mein Otto Link Tone Edge 7 ein Custom Refaced 8 verändert.
Ich habe jetzt einige Gigs damit absolviert und möchte Ihnen auf diesem Wege mitteilen dass ich absolut begeistert bin!
Ansprache, Sound und Intonation sind nahezu perfekt, in der Bläsersektion mischt es sich wunderbar mit Trompete und Posaune und der Sound ist einfach gigantisch!!
Letzte Woche war ich bei Thorsten Skringer zum coaching, von dem ich Sie auch herzlich grüßen soll, und auch er ist vom Sound richtig angetan!
Alle Intonationsprobleme sind wie weggeblasen, einfach nur schön!
 
Nochmals herzlichen Dank für dieses tolle Mundstück, damit haben Sie mir sehr geholfen und die Lust am saxen tierisch entflammt!
 
Beste Grüße aus Bonn,
 
Christian Schlosser


Sehr geehrter Herr Siebold,

herzlichen Dank für die schnelle und kompetente Ausführung der Reparaturarbeiten an meinem Meyer Mundstück.
Ich habe es nun ca. eine Woche mit verschiedenen Blatt/Ligatur-Kombinationen ausprobiert und bin sehr zufrieden.
Dieses Mundstück hat für mich einen ideellen Wert, da ich es vor 10 Jahren als relativer Saxophon-Anfänger in Boston
gekauft habe. Es erweckt in mir immer die Erinnerung an wunderschöne Wochen in Neuengland.
Aber auch in Bezug auf Ansprache und Sound bin ich ganz angetan von dem Teil.
Ich werde Sie allen mir bekannten Saxophonisten empfehlen!

Herzliche Grüße

Ulrich Höbler


Hallo Herr Siebold

perfektes Timing wie mit einer guten Band. Gerade als ich aus dem Haus ging, kam die Post mit dem Paket. Hab das Mundstück gleich nachher getestet, Sie haben wieder mal ganze Arbeit geleistet. Da wäre Fred Lebayle wohl selbst erstaunt, wie gut sein Mundstück jetzt abgeht, und der Vorbesitzer auch.......

Nochmals danke für ein weiteres Meisterwerk, und beste Grüße aus München

Hermann Martlreiter


Hallo Herr Siebold,
das Mundstück ist bearbeitet wieder bei mir angekommen.
Nach jetzt 1 Monat intensiver Nutzung muss ich Ihnen ein Kompliment machen. Sie haben hervorragende Arbeit geleistet.
Im Hinblick auf Ansprache und Sound bin ich äußerst zufrieden.
Mittlerweile habe ich Ihnen einen weiteren Kunden (Rudolf Svatunek) vermittelt.
Ich kann Sie nur empfehlen.

Schöne Grüße aus Köln

Rolf Fischermann


Hallo Herr Siebold,
habe das O.Link Tenor-MS am Dienstag erhalten und erst gestern ausprobieren können.
Ich muss sagen, sehr gute Arbeit. Die Öffnung wurde sehr sauber reduziert. Die Ansprache ist jetzt wesentlich leichter als zuvor. Und der Sound ist jetzt wesentlich komprimierter als vorher. Entspricht jetzt eher meinem Sound-Ideal.
Hervorragend!! Vielen Dank und beste Grüße aus Bad Salzuflen,
Axel Senge


Dear Mr. Siebold,

Thank you very much for doing such a fantastic refacing job on the hard rubber Jary mouthpiece. This is how it was supposed to sound and play like in the first place and then some in spades. I had received the mouthpiece last week already but I waited to send you feedback after I trailed it
enough to reflect a more educated opinion on it. In short: WOW! You really made this mouthpiece come alive!
Before the mouthpiece appeared to have serious design flaws that made it unplayable for me or anyone I guess. In fact for a long time I thought it was me. I could not imagine a custom ordered boutique handcrafted mouthpiece playing so bad. I am not going into details but after a long time considering what to do with it I decided to send it to you. And I am glad I did! In your first reply you adressed the design flaws and that you were sure able to enhance the playability. However in this case you stated there would be no guarantee it would turn out great because of the smaller amount of material around the tip to work with.
Well, let me attest: I think it is great!
The mouthpiece has an instant dark tone. I love the sonore dark sound on my Conn 10M. The tone stays thick and warm all the way from top to bottom. The thick core of the tone is also very rich and has wonderful projection too. When pushed it gets even louder then one might expect.
It has just enough edge to the tone it cuts through. Playing is now so easily. Low B-flat pops out with almost no effort. I confess I am not much of an altissimo player but the high notes I do hit occasionally just sing. Tuning is spot on!
I have tried several brands and types of reeds I have lying around and I noticed the mouthpiece is quiet reed 'picky'. The one that work best for me are my good ol' favorites Rigotti Queen 2,5 and 3.
Of course I need to play and experiment for more weeks or months to discover its' full potention. However I already felt the need to express my appreciation for the great job you have done as I am already very happy with this mouthpiece now.

Thanks and best regards,

Richard van de Pol


Hallo Herr Siebold.....................gestern kam das Paket an, und ich habe auch schon alle Mundstücke getestet.

Um es kurz zu machen: ich habe mich für das 8* Heritage Metall entschieden und bin mehr als begeistert.  Es hat wirklich alles, was man sich wünschen kann. Das Design scheint sich ein wenig verändert zu haben, das Heritage, das ich früher hatte, sah glaube ich innen ein bisschen anders aus, und wenn ich mich recht erinnere. war die tiefe Lage nicht ganz so fett wie beim aktuellen, Sie haben es also noch verbessert....!

Aber auch die anderen Mundstücke gefielen mir sehr gut, vor allem das Response 8, und alle haben wirklich einen ganz eigenen Charakter....ich schicke sie dann noch diese Woche zurück.

Nochmals vielen Dank für dieses Supermundstück und den freundlichen Kontakt.

Hermann Martlreiter


Hallo Herr Siebold,
herzlichen Dank für die zügige und vor allem gute Arbeit. Das Mpc ( Dave Guardala Tenor MB ) spielt jetzt wieder. Die Bahnöffnung scheint jetzt ( gefühlt ) etwas enger zu sein, was ich aber mit etwas stärkeren Blättern gut ausgleichen kann.
Viele Grüsse
Michael Hügel


Hallo Herr Siebold,
 
wollte mich noch mal kurz für Ihre tolle Arbeit bedanken.
Ich bin ganz begeistert von dem Brilhardt Tenor Mundstück.
Hatte es schon tot geglaubt, aber Sie haben ihm wieder unglaublich viel Leben eingehaucht :-)
 
Viele Grüße
Frank Müller


Sehr geehrter Herr Siebold

Das Mundstück ( O-LINK BARITON METALL ) ist heil angekommen und geht ab wie eine Rakete!
So hab ich es mir etwa vorgestellt - einen ausgeglichenen warmen Sound - das "Blattstärken Problem" ist somit auch behoben! Super vielen Dank!

Ich wünsche Ihnen eine schöne Adventszeit und schöne Festtage !

Herzlich

Denise Steinegger  SCHWEIZ


Hallo Herr Siebold,
 
es ist jetzt schon einige Zeit vergangen, dass ich mein Otto Link STM refaced von Ihnen zurückgesendet bekommen habe und
ich möchte Ihnen sagen, dass ich vollkommen zufrieden und glücklich bin damit!
 
Es ist nun mein Hauptmündstück geworden nachdem ich
lange Zeit ein Otto Link Kautschuk gespielt habe. Auch mein Lehrer ist angetan von meinem Sound, obwohl er immer ein Fan von
Kautschukmundstücken war und ist. Besonders die Ansprache in den tiefen Lagen ist phantastisch und auch die Höhen klingen
voll und kräftig.
 
Vielen Dank nochmals dafür!
 
Roland Penzinger



Hello Mr. Siebold,

I acnowledge receipt of the Link mouthpiece refaced by you, and write to let you know that I am pleased with your work. The mouthpiece is fine, maybe with slightly less projection in the high notes than the 7* previously bought from you, but with a nice fat tone in the low notes.

Many thanks, and best regards from Lisbon.

Manuel Barbosa


Hallo Herr Siebold,

wollte mich noch mal kurz für Ihre tolle Arbeit bedanken.
Ich bin ganz begeistert von dem Brilhardt Tenor Mundstück.
Hatte es schon tot geglaubt, aber Sie haben ihm wieder unglaublich viel Leben eingehaucht :-)
 
Viele Grüße
Frank Müller
 


Lieber Kay,

nun ist es schon einige Tage her, dass ich das von Dir refacte Berg-Mundstück zurück bekommen habe. Ich habe es nun mehrfach ausführlich getestet und bin wieder einmal absolut begeistert von Deiner Arbeit. Das Mundstück verfügt nun über eine perfekte Passform; Du hast nicht nur einfach die defekte Spitze repariert sondern es in jeder Hinsicht wesentlich verbessert. Es spricht perfekt an, ist nun unheimlich einfach zu kontrollieren und klingt einfach nur toll - schon wieder ein wahres Meisterwerk! Und ich bin stolzer Besitzer eines weiteren Original-Kay-Refaced-MPC. Herzlichen Dank!!!

Allerbeste Grüße vom Niederrhein,

Markus Steinhauer-


Hallo Herr Siebold.

Die haben mein Bobby Dukoff zum klingen gebracht, Sie haben jetzt mein Lebayle zum klingen gebracht und das Heritage Tonor Ebonit erfreut mich mit einem samtigen Ton.
Daher kann ich mich an dieser Stelle allen Vorschreibern anschließen und sage: Vielen Dank für Ihre hervorragende Arbeit! Sie verstehen bestend Ihr Handwerk und ich kann jedem
nur empfehlen sein Mundstück in Ihre Hände zu geben. Refacing ist Vertrauenssache und ich bin sicher, dass Sie das Vertrauen Ihrer Kunden, auch in Zukunft, garantiert nicht
enttäuschen werden. Besten Dank für Ihre Beratung und die geleistete Arbeit sagt

René Wagenknecht                                                                                                                                                                                                                 225


Hallo Herr Siebold,

ich habe das Mundstück ( Sturzschaden O.Link Tenor MPC ) am Dienstag erhalten. Da haben Sie wirkliche eine großartige Arbeit gemacht! Ich war immer sehr zufrieden mit dem Mundstück und wollte nie ein anderes haben. Umso unglücklicher war ich nach dem Sturzschaden, denn ich hatte gedacht es wäre für immer verloren. Nun habe ich es wieder und es fühlt sich wie vorher an, vielleicht sogar noch besser. Ich bin Ihnen jedenfalls sehr dankbar für Ihre Reparatur!

Viele Grüße, Marc Tönhardt.

 


Hallo Herr Siebold,

die beiden Guardala Fat Boy Tenor Mundstücke sind gut hier angekommen. Sie spielen sehr schön ... auch mit nicht optimalen Blättern. Ich muss mir da noch Passendere beschaffen und hoffe auf ein noch besseres Resultat. Ich melde mich dann evtl. noch mal.

Mit bestem Dank und mit freundlichen Grüssen

Axel Keller


Sehr geehrter Herr Siebold

das Otto Link habe ich zurückerhalten.
Nun spielt es sehr gut - ich glaube, besser als je zuvor. Haben Sie innen auch etwas gemacht?
Vielen Dank, ich werde Sie weiterempfehlen!
Viele Grüße,
Stefan
Stefan Lipowsky
www.slq.de,  www.crosslight-blue.de


Sehr geehrter Herr Siebold,

vielen Dank für die schnelle Übersendung des Mundstücks, dessen Klang mir jetzt wesentlich besser gefällt. Die ungewollte Schärfe der Töne im oberen Register hat deutlich abgenommen und wird mit weiterer Übung wohl ganz verschwinden.

Mit freundlichen Grüßen aus Braunschweig

Wolfram Wetzig


Hallo Herr Siebold,
 
Vielen Dank für die Überarbeitung des Mundstücks. Es ist genau richtig. Vielen Dank.
Mit besten Grüßen
 Iris Lange



Habe heute mein claude lakey apollo ausgepackt und angespielt das sie refaced haben. es ist absolut perfect,genau so wie ich es haben wollte,vielen dank aus frankfurt

Michael Adolphs


Hallo Herr Siebold,
ich melde mich erst jetzt, weil ich das Mundstück erst in Ruhe testen wollte. Jetzt weiß ich, dass es genau das tut, was ich will!
Vielen lieben DANK!
Lille Greiner


Ich habe jetzt das von Ihnen refacte Mundstück zwei Wochen lang für alle möglichen Anlässe verwendet...genau so hab ich mir ein Mundstück vorgestellt!
Ich habe heuer bei der Musikmesse in Frankfurt alle Marken, alle Modelle mit unterschiedlichsten Bahnsettings ausprobiert und es war keines dabei, dass Ihrem Mundstück auch nur annähernd das Wasser reichen kann.
Danke für ihre perfektes Handwerk!

Mit freundlichen Grüßen
Stefan Tippler


I became interested in Kay’s work with mouthpieces when I saw that he refaces Otto Links. So I sent him my New York 8* to open it up to 9* and improve the facing. The result was quite satisfying, but there were still two asymmetries from the industrial production of the Otto Link that Kay could not remove.
 
The natural question was then: why not try one of the mouthpieces that Kay has manufactured himself? Today I play with his “Heritage” model, opening 9 – it is the best mouthpiece I have played so far. I like the pure metal beak, without the black insert that others do, and the integrated ligature. It plays, sounds and looks great. You have a real handfinished mouthpiece, without the traces and constraints of NC milling machines that you see on other mouthpieces.
 
So, the idea is to go to the Kay Siebold mouthpiece directly! The price is not too high for what you get.
 
Paul Ennison, Toulouse


Hello Kay,

Thanks for the mouthpieces and your fine work on them. I have been playing them now for several days. Hereby my comments about them:

Otto Link Florida 6*

Slight tendency to squake is now gone, which is nice. However, the original character of the mouthpiece changed. Originally the tone was crispy and fullbodied, but now there are more mid frequences, which i hope you could still adjust, if possible. I just can´t produce as full and focused tone as before. Things which i also miss are power, faster response and clarity in attack. Could make the facing a bit longer? Perhaps 25mm (or even longer) would be more suitable for me, since there are a little too much resistance for me in the low notes.

Otto Link Tonemaster 7

This definately is more balanced now. It plays even in all registers. Things which i still miss are focus, faster response and clarity in attack.
Did you measured the facing lenghts of these two Links, before you refaced them? I`m just curious, because the original facing lenghts (on both Links) seemed to work for me.
If you need to adjust slightly the tip openings of these Links in order to achieve these qualities, it´s ok with me, as long as they are between 6*-7.
I hope i don´t cause too much harm for you with these comments...but i would be happy, if you could still adjust these Links fo me. Some of my sound images are Dexter, Coltrane, Brecker (his Link period in the 70´s), Eric Alexander, Rick Margitza...

Really looking forward to your reply. Thank you.
Kind regards,
Manuel Dunkel
www.manueldunkel.com
 


Hallo Mr. Siebold,
thank you very much. Mouthpiece refaced  from you plays much better than original Selmer F. I am completely satisfied:-) .
Regards from Czech Republic
J. Trachta-


Hello Mr.Siebold,
The refaced mouthpiece arrived yesterday. I have just tried it in my daily practice and am very pleased with the result. Well done job. Excellent fat tone, precision both in high and low notes. It looks like it also has good projection, but I will only be able to check this in our next band rehearsal. I will certainly commend your refacing work to my fellow musicians. I am also pleased with the professional way the order was carried out and with your keeping  in your records the reference of the refacing adjustment made in my mpc, just in case it would be needed in the future.
Many thanks for your attention, and best regards from Lisboa Portugal,
Manuel Barbosa


Lieber Herr Siebold,

heute ist das Beechler gekommen und der erste kurze Eindruck: ich bin total begeistert! Im Gegensatz zu vorher (schwere Ansprache und hoher Blaswiderstand) spricht es jetzt absolut butterweich ab pianissimo an mit allerbesten Subtones, es hat wunderbar luftig Obertöne (der Engländer würde hier von amazing harmonics sprechen) und verlangt geradezu nach einer Ballade. Leise bis mezzopiano gespielt klingt es deutlich weniger bösartig penetrant im Vergleich zum Urzustand, hat aber nach oben seine ganze Dynamik behalten und forciert gespielt wird es strahlend modern. Das Refacing hat (bei aufgrund unveränderter Kammer und Konzept natürlich erhaltenem Grundcharakter) ein neues Mundstück geschaffen - viel bessere Ansprache, besserer Klang mit deutlich mehr Nuancen und weiterer Dynamikbereich.

Nochmal vielen Dank für diese hervorragende Arbeit und ein schönes Wochenende,

Walter Ruckdeschel


Hallo Herr Siebold,
inzwischen habe ich das überarbeitete Mundstück ausprobiert. Der Ton scheint klarer und präsenter zu sein, hört sich sehr gut an.
Kann es sein, dass ich mehr Lippenspannung zum Spielen benötige als vorher?
 
Beste Grüße
 
Werner Brosze


Hallo Kay Siebold

Ich habe 3 Wochen mein "neu" mundstück getestet und bin wirklich begeistert.
Vielen Dank für die wunderbare Arbeit an meinem metal Otto Link
Auf jeden fall von intonation, volume und anschprache.
Danke dass sie haben mein mundstück unterschreiben!

Michal Balla /Slowakei/


Lieber HerrSiebold,

Ihre Arbeit an meinem Guardala Studio Tenor war schon Spitze. Jetzt haben Sie auch noch mein Eb Alt Guardala Studio und mein Dukhoff Sopran überarbeitet und das Ergebnis ist wieder sehr gut. Dafür noch mal besten Dank!
Grüße, Achim Farr


Hallo Herr Siebold,
jetzt komme ich endlich dazu, Ihnen eine Rückmeldung zu Ihrem Refacing meines Martin Baritonmundstücks zu schreiben.
Ich habe es jetzt seit gut drei Wochen zurück und sowohl privat zuhause, im Unterricht und in dem Holzbläserensamble, in dem ich mitspiele, gespielt.
Ich bin sehr begeistert vom Resultat der Überarbeitung. Das Mundstück hat seine positiven Eigenschaften (zentrierter, gleichzeitig warmer Klang, recht ausgeglichene Spieleigenschaften in verschiedenen Lagen) behalten, dabei aber gleichzeitig an Klangfülle, leichter Ansprache und Kontrolle des Tons deutlich gewonnen. Trotz der Öffnung von 5 auf 6* kann ich die gleichen Blätter weiter spielen, die tiefe Lage läst sich noch besser in der Dynamik kontrollieren, auch leise Töne sprechen dort noch besser an, in der obersten Lage (oberhalb des c? ) ist der Ton deutlich runder geworden, überhaupt klingt das Saxophon auch in der höheren Lage irgendwie "baritonaler". Von meinem derzeitigen Spielgefühl her habe ich jetzt "das" Mundstück für mich gefunden. Ganz nebenbei haben Sie es auch so schön poliert, dass es auf seine alten Tage wieder schön schwarz ist. Vielen Dank! Ich werde Sie jederzeit weiter empfehlen.

Alles Gute für Sie, weiterhin "frohes Schnitzen" wünscht
Joachim Klapper


Hi Kay,

i recieved the mouthpieces. The Dukoff is absolutely fantastic, it has a good sound in all registers and altissimo is easy. Can you make an exact copy from it from a Dukoff S 8 i have?

Regards from Helsinki / Finland

Panu Syrjäne


Hallo Herr Siebold,
Danke für die Rücksendung meines Mundstückes. Nach den ersten Spielerfahrungen bin ich mehr als zufrieden. Mein Mundstück ist rundum verbessert. Ich mußte nur die Blätter wechseln und habe jetzt einen schönen warmen Sound. Es macht Spaß mit dem Mundstück zu spielen. Bei Bedarf werde ich gerne wieder auf sie zukommen. Ihnen eine gute Zeit und weiterhin viel Erfolg.
 
Herzliche Grüße aus Merklingen
Frank Brombacher


Hi Kay,
I got the mpc. Keilweth Bariton mouthpiece. Super job ! It plays easy and strong in all register.
Thanks again. from Brest/ France
Erwan


Hallo,

die Mundstücke gefallen mir sehr gut. Das Link spielt sich wie Butter und hat einen sehr schönen weichen Smooth-Klang. Die Tiefen kommen mit dem Conn fast von allein. Haben Sie es in Richtung Link Florida alt (ohne USA) gefaced, oder hat das damit nichts zu tun?

Auch das BergLars spielt sich viel besser als vorher. Mit dem Selmer kann man schön in Richtung Garbarek spielen.
Also ein rundum zufriedener Kunde!

Ich hätte jetzt noch eine Frage: als Sie mir damals mein Selmer Soloist geöffnet hatten, haben Sie mir gesagt, dass man mit einem Spoiler einen etwas helleren Klang erreichen kann. Wäre das jetzt noch möglich? Ich spiele auch dieses Mdst. sehr gern.

Beste Grüße
Klaus Morgenroth


Hallo Herr Siebold,
 
vielen Dank für das Refacing an dem Mundstück. Das Mundstück funktioniert nunmehr einwandfrei.
Viele Grüße aus der Region Hannover
 
Heike Triefenbach


Hallo Herr Siebold,

Das OL 8* ist ein Knaller!!! Extrem flexibel was den Sound angeht (von fluffig bis knallig geht alles), intoniert sehr gut, perfekter Blaswiederstand..... super Arbeit!!!
Das werde ich auf definitiv behalten.
Viele Grüße mach Hamburg,

Christian Mallach


Hallo Herr Siebold,
Refacing von Dukoff Tenor Metall
das Mundstück ist angekommen. Sieht gut aus. Wie haben Sie die Oberfläche so glatt hinbekommen?
Und, ist die Oberläche jetzt das Originalmaterial oder haben Sie die jetzt galvanisiert?
Ich frage deshalb, weil ich mir gerade überlege, das Mundstück noch vergolden zu lassen. Durch einen dünnen Überzug sollte sich ja nicht mehr viel am Sound ändern.
Danke für Ihre saubere Arbeit! Schöne Feiertage wünscht
Wolfgang Heß

Dr. Wolfgang Heß-Selmer Soloist - Tenormundstück


Hallo Kay Siebold,

danke für das tolle Mundstück. Gefällt mir bis jetzt wirklich sehr sehr gut. Hat die Klangeigenschaften meines Vorgängermundstücks, ist aber, aufgrund der größeren Bahn, etwas offener und kraftvoller und breiter im Sound aber trotzdem noch sehr flexibel. Super Ansprache übers gesamte Register. Konnte sofort damit drauf los spielen. 3.5er Blätter funktionieren sehr gut, vorher musste ich 4er Blätter spielen bei gleichem Mundstück mit engerer Bahn (2,29).

Macht total Spaß, damit zu spielen und ist genau das, was ich mir vorgestellt habe.

Herzlichen dank dafür und vielleicht bis bald mal wieder, wenn ich Ihre gute Arbeit und Hilfe benötige!
Sven Decker                                                                                                                                                                                                                            200


Sehr geehrter Herr Siebold,

ganz herzlichen Dank für das Refacing meines Mundstücks (Otto Link New Vintage Kautschuk 7*). Anfangs war ich total überrascht, wie leicht die Ansprache geworden ist und wie mühelos es sich vom tiefen B bis zum hohen Fis spielen lässt! Wunderbar ... es fühlte sich an wie ein neues Mundstück! Das steht ja sinngemäss in vielen Ihrer Kundenfeedbacks und es stimmt in der Tat.

Abschliessend nochmals herzlichen Dank und viele Grüße nach Hamburg !

W. Oechsle


Lieber Herr Siebold,

Alle Mundstücke habe ich genauer getestet und bin begeistert. Was die Ansprache und Intonation betrifft sind alle absolut hervorragend und ich möchte Ihnen gratulieren!
Beim Conn Vintage m. Baffle 7* ( Custom Refaced ) war die Liebe auf den ersten Blick. Das entspricht klanglich genau meinen Vorstellungen und passt zu mir!
Vielen Dank und freundliche Grüße aus Nürnberg
Kai Sztynek.


Hallo Kay Siebold,

Vor einer Woche sind die von Ihnen überarbeiteten Mundstücke ( Judy Jazz Rubber ) bei mir angekommen und ich habe in der Zwischenzeit beide Mundstücke, so oft es mir möglich war, mit Rohrblättern verschiedener Stärke und mit verschiedenen Blattschrauben gespielt.
Das "11er" ist, um es auf einen kurzen Nenner zu bringen, fantastisch gut. Es ist eine wirkliche Bereicherung und ich habe selbst mit problematischen Rohrblättern noch sehr ansprechende Ergebnisse erzielen können.
Dagegen gab es zunächst Probleme mit dem "10er". Nachdem nochmals eine Korrektur durchgeführt worden ist, treten die Probleme nicht mehr auf. Zudem haben sich insbesondere die Artikulation ( Staccato ) und die Intonation deutlich verbessert.
Die Korrektur hat sich gelohnt und herzlichen Dank auch dafür.

Schöne Grüße,

Lutz Wichert

www.lutzwichert.de


Hallo Herr Siebold,

das Refacing meines OL STM 7 auf 2.8 mm hat für mich eine enorme Verbesserung gebracht.
Bin nun nahe an meiner idalen Klangvorstellung im Bereich Sax-Balladen und Latin...also alles eher soft und smooth gespielt.
Hier mal eine Sound-Demo meiner letzten Aufnahme bei Verwendung des Mundstücks auf zwei meiner Tenöre. : http://www.youtube.com/watch?v=ezAuHzDa-LY
Vielen Dank nochmal für die kompetente Beratung und die tolle handwerkliche Umsetzung.
Viele Grüsse vom Schwarzwald
Wolfgang Voll


Hallo Herr Siebhold,
ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal für Ihre sehr gute Arbeit bedanken.
Das Mundstück ( Refacing vonSAXZ Alto MPC auf 8 ) ist jetzt  genau so, wie ich es haben wollte.

Die besten Grüße aus Bad Doberan
Jörg Mülsow


Hallo Herr Siebold,

ich hatte nicht gleich genug Zeit zum testen des Mundstücks und so erst jetzt die Rückmeldung.(Da war wohl doch viel zu machen und das war gut so)
 
Das Mundstück ( Berg Larsen Alto Ebonit ) ist wunderbar geworden, es übertrifft noch das von Ihnen überarbeitete Mayer.
Durch die kleinere Kammer ist es noch direkter die dadurch etwas schärferen hohen Töne konnte ich mit dem Blatt anpassen. Der alte von Ihnen polierte Kautschuk
fühlt sich erstaunlich herrlich angenehm an (warum sind eigentlich immer die alten Sachen Materialmäßig top?)…..
und so habe ich jetzt 2 feine Mundstücke (werde aber das Berg nun spielen)
 
Lieben Dank für dieses Mundstück !!
 
Sicherlich nicht das letzte Mundstück Ich melde mich sobald ich einen neuen „Patienten“ für Sie habe!
 
Liebe Grüße aus München
 
Oliver Janich


Dear Kay,
I even wanted to tell you that, as I am very satisfied with your work and
service, that in future (when my money affairs let me do that!!!!) I am very
interested in trying your mouthpieces even for the other instruments of the
family. Baritone, tenor and soprano. So, just let's keep in touch.

Many thanks again
Mattia
Milano Italy


Refacing von Otto Link STM Tenor 9 auf 7
Refacing von O.Link STM Tenor 7 auf 6*

Sehr geehrter Herr Siebold

Ich weilte in den Herbstferien, daher Rückmeldung etwas verspätet jedoch mit absoluter Überzeugung!! Lies mir die Mundstücke nachsenden und hatte prima Zeit zu testen.
Grosses Kompliment für Ihre Arbeit!!! Macht Freude damit zu spielen. Die Sucherei nach persönlichem Setup ist natürlich in vollem Gange, mach aber Spass.

Herzlichen Dank.
Herbstliche Grüsse aus Liestal
Roger Merstetter


Hallo, ich möchte mich noch mal bestens für die Arbeit an meinem Guardala Mundstück bedanken. Spricht super an und klingt toll. Ich bin so begeistern, dass ich mein neues Guardale erst mal weggelegt habe.
Das ist natürlich Luxus pur, wenn man zwischen zwei solchen Mundstücken auswählen kann. Jetzt hat mein Altes erst mal gewonnen. Ich hänge mal eine kleine Improvisation an. Die habe ich heute eingespielt. Ist als Hintergrundmusik für die Präsentation von gefilmten Skulpturen gedacht.
Nochmals vielen Dank. Demnächst werde ich mein Guardala Studio Es Alt schicken. Da muss ich nur noch den Zeitraum herausfinden, wann ich es nicht brauche.
Ich werde natürlich auch in meinem Kreis hier in FRA  die besten Empfehlungen aussprechen.
Nochmals besten Dank, Gruß Achim Farr


Dykoff Alto

Lieber Kay,
habe am Montag das Dukoff Mundstück zurück bekommen. Jetzt bin ich doch sehr froh, dass ich es NICHT verkauft habe.
Und jetzt kommt der Hammer: ich blase es an und es ist neben meinem ersten von Dir refacten Mundstück, das Strathon, auch wieder sehr leicht in der Ansprache, die Quitscher sind zu 99% verschwunden und ich kann die tiefen Töne sauber spielen! Das alles bei einem extrem geilen Sound, Ich bin total begeistert von Deiner Arbeit. Nun spiele ich seit 32 Jahren Saxophon und ich hatte niemals so eine leichtgängige Ansprache, wie nach Deiner Arbeit!
Viele Grüße von

Michael


Otto Link Tone Edge 7 Tenor

Hallo Herr Siebold,
Dank Ihres Refacings sind Ansprache und Intonation von ganz unten bis in die Flageoletts deutlich besser geworden. Durch das Baffle-Inlay klingt das Mundstück brilliant und hat trotzdem den typisch vollen Link-Sound. Es ist kaum zu glauben, was Links für gute Mundstücke sein können, wenn sie in den richtigen Händen waren!
Danke für die tolle Überarbeitung (und außerdem für die guten Urlaubstipps)!

Viele Grüße
Henning Körner


Dear Mr. Siebold,
     I'm very happy with my "new" mouthpiece. Nice work.
     Thank you!
    Best regards.Arturo Soriano / Italy


Hi Mr. Siebold.

I received the Dukoff Alto MPC on thursday.
You did a great job!!!
I'm really happy of your work.
I'll send you another Dukoff that I buyed in april, in a store in Berlin.
I've buyed it used and alredy refaced. It have a good sound but is not spontaneous as mine
and it's not even in low and in high register.

Thanks again.
Best regards
Daniele Comoglio / Italy


Lieber Herr Siebold,
 
danke für die Zusendung des Berg Larsen Bariton Mundstückes. Es ist heute morgen schon angekommen und ich habe es gleich ausgiebig getestet. Es spielt wirklich fantastisch leicht und entspricht klanglich genau dem, was ich mir vorgestellt habe. Ich bin begeistert. Herzlichen Dank.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
Torsten Mühlenberg
 


Refacing Ponzol Super 100 Mundstück

Hallo Herr Siebold,
 
ich möchte Ihnen zu Ihrer Arbeit gratulieren.
Das Mundstück ist einfach ein Traum! – Passt für mich perfekt!
Vielen Dank!
Grüsse:
 
Jack Städler


Erfolgreiches Refacing OL STM Florida von 5* auf 7
 

Hallo Herr Siebold,

habe Sie leider ein bisschen warten lassen mit meiner Rezension,
dafür hatte ich aber nun wirklich Zeit mir ein Bild zu machen.

Da ich erst seit ca. 5 Monaten Saxophon spiele fällt diese vielleicht nicht so detailliert aus.

Das Mundstück war ja an der Tiprail beschädigt - das haben Sie einwandfrei behoben.

Das MPC spricht hervorragend an, es erleichtert mein Spiel extrem.
Der Sound ist warm und weich - die hohen Töne kommen sehr einfach und klar.
Absolut kein Vergleich zu vorher.
Insgesamt ist der Sound exakt so wie ich mir das erhofft habe.

Damit auch Sie sich ein Bild machen können habe ich ein aufgenommenes Stück angehängt.

Eine kleine Aufnahme frei Improvisiert aufs Thema Summertime.
Auf eine Rückmeldung wie es Ihnen gefallen hat würde ich mich auch freuen,
bin ja auch noch auf dem Weg zum guten Sound, da kann ein wenig Profikritik nicht schaden.. :-))
Viele Grüße und nochmals vielen Dank für die tolle Arbeit!
Werde Sie weiter empfehlen !

Guido Klerx


Rückmeldung Refacing Meyer Alto Mundstück

Hallo Herr Siebold,
 
Das haben Sie sehr schön gemacht :-)
Hat mehr Power jetzt und ja... Brillanz auch. Um mehr aussagen
zu können müsste ich noch mehr üben zur Zeit, aber ...naja...man
nimmt sich zu wenig Zeit dazu. Man hört jedenfalls deutlich,
dass was dran gemacht wurde und die Ausdrucksmöglichkeiten
scheinen sehr viel vielseitiger zu sein, was ich in der Kürze der
beiden Anspielzeiten schnell aussagen kann darüber. Macht auf
jeden Fall Laune jetzt wieder drauf zu spielen.
 
Also vielen Dank nochmals. Ich werde Sie gerne weiterempfehlen.
 
Musikalische Grüße vom Untermain
Tanja Kneisel


Hallo Herr Siebold,
das Lakey Alto Metall ist heute eingetroffen,
ich habe es gerade getestet und gleich eine Stunde weitergespielt, absolut super! Jetzt ist die Balance da zwischen leise und sanft bis laut/Projektion/heller moderner Sound ohne die vor dem Refacing vorhandene Bosheit in den hohen Mitten.

Ihre Arbeit gehört ohne jeden Zweifel zu den guten Dingen im Leben,
vielen Dank!

Walter Ruckdeschel


Dear Mr.Siebold,

I've received the mouthpiece last week and have been playing it for a couple of hours. I'm very very pleased with it. The workmanship is excellent, nice fine tip, beautiful rails.
 
Before I sent it to you for a reface the mouthpiece was very difficult to play, impossible to subtone and very resistant. Thanks to your excellent work all these bad issues have gone. The sound is warm, vibrant reminding me of the jazz sound of the 1950's, just as I ordered. The more I play it the more I like it.
Best wishes from Belgien
 
 Konrad Mortier


Lieber Herr Siebold,

vielen Dank für die prompte Bearbeitung und das wunderbar spielende Mundstück,
fantastische Arbeit!!

Beste Grüsse aus Berlin,
Uwe Steinmetz


Hallo Herr Siebold,
 
die Mundstücke sind da, vielen Dank erstmal.Das Lakey ist sehr gut geworden,spricht jetzt so an wie ichs mir vorgestellt habe.Die anderen drei hab ich ausprobiert und bin wirklich begeistert.Ich werde das Heritage 7 nehmen.
Ist wirklich der Hammer.Sound, Ansprache,Intonation etc. ist absolut top.
Ich überweise Ihnen das Geld,und schicke Ihnen die anderen zwei umgehend zurück.Es wäre nett,wenn Sie mir noch eine Rechnung für das Heritage schicken würden.
 
 Herzlichen Dank nochmal und viele Grüße
 
Thomas Salzbauer


Hallo Herr Siebold,

wie Sie bei einem Probeanspielen sicher bemerkt haben klingt das Short Shank C** nach Ihrem Facing auf E hammermäßig gut. Noch besser als das C*, welches auch schon super war. Habe mich riesig gefreut und werde Sie allzeit weiterempfehlen.
Grüsse aus Essen. Karl Wissmann


Sehr geehrter Herr Siebold,
 
natürlich habe ich die Rückmeldungen Ihrer Kunden gelesen, bevor ich Ihnen mein 8* Link zum Refacing geschickt habe, und habe über manch euphorische Formulierung etwas geschmunzelt. Nachdem ich das Mundstück zurückerhalten und ausgiebig gespielt habe, kann ich nur (genau so euphorisch) sagen: Unglaublich! Nach vielen Jahren, in denen ich immer mal wieder diverse Link STM probiert und wieder weggegeben habe, endlich eines das - dank Ihrer Überarbeitung - in allen Lagen frei und voll klingt und sich ohne unnötige Widerstände sicher beherrschen lässt. Vor allem die dynamische Flexibilität, mit der sich das Mundstück jetzt spielen lässt, hätte ich nicht für möglich gehalten.
Ganz herzlichen Dank und viele Grüße
 
Henning Körner                                                                                                                                                                                                                      150


Hallo Herr Siebold,

vielen Dank für das Mundstück-Reface. Ich habe es jetzt ausgiebig probiert und kann jetzt ein etwas detaillierteres Feedback geben.

Zusammenfassend haben Sie meinen Wunsch, ein Soloist mit den Spieleigenschaften der Jodys zu machen, die ich so gerne mag, ganz hervorragend umgesetzt.Ich bin ziemlich überrascht, wie gut so etwas möglich ist.
Bei der langen Bahn ist das Kautschukmundstück verglichen mit Metall schon ziemlich dick, wenn man die gesamte Bahn ausnutzen möchte, sodass man den Mund weit aufmachen muss. Das hatte ich nicht bedacht, habe mich aber mittlerweile daran gewöhnt.
Schön ist, das man aufgrund der Bahnform den Druckpunkt sehr variabel wählen kann und damit ein unglaublich vielseitiges Mundstück hat. Bei den Jodys ist das vielleicht noch einen Tick einfacher (vielleicht nähert sich die Bahn dem Tisch noch allmählicher/exponentiell und nicht in perfekter Kreisform?). Bei Ihrem Mundstück geht es aber auch schön, und im Gegensatz zum Jody spürt man es bei Ihrem etwas eindeutiger, wenn man die volle Bahnlänge genommen hat. Es hat vielleicht sogar vergleichsweise mehr Power, wenn man es ganz offen spielt. Der Sound ist sehr schön, die Bahnöffnung fühlt sich ideal an und der Baffle passt von Sound und Spielgefühl ganz ausgezeichnet dazu.


Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

über uns

Info

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: