Kunden Referenzen

Lieber Herr Siebold, das erste "Einspielen" war schon begeisternd. Es läuft so leicht und rund. Herzlichen Dank für die Arbeit!
Gerne komme ich wieder auf Sie zu. Vielleicht bekommt man so etwas ja auch mal in Metall.
Mit besten Grüßen aus Flensburg. Werner Fütterer


Hallo Herr Siebold,
 
mit sehr großer Freude möchte ich meinen Dankwort für Ihre sensationele und zauberhafte Arbeit aussagen! Echt hervorragend gemeistert und das Mundstück in allen Lagen wirklich zum singen gebracht. Noch mal ein riesen Dank und  alles Gute an Sie.
 
Mit freundlichen Grüßen aus Magdeburg,
Walerij Derksen


Dear Kay,
Thank you for your work with my mouthpieces. Here you have some feedback after playing them for a while.

Otto Link Tenor STM NY – GREAT RESULT!
Looks like your work was related to flattening the table, opening the tip to a 7, modifying the facing length/curve (I am still experimenting with other reeds!) and opening a bit the chamber. The Link is very free blowing and has a smoky low end with an easy subtone. I still have some difficulties to assess the qualities of the altissimo (maybe related to my own personal limitations in that area; my SML tenor is quite new to me and also longing for a renovation!).

Alto Meyer 6M – I am still a bit confused (but pleased) with the results.
The mouthpiece offers a bit more resistance but not excessive; I am experimenting with softer reeds, because there was a change in the facing curve. The mouthpiece has a lush fat low end and subtone (shows some buzz like a Lawton). The table received some attention but the final look (please forgive me for being bold) is far from smooth. It provides an effective seal, but does not look much appealing. The same happens with the inner wall of side-rails (on one side) where it joins the tip and the tip itself. I am sending you a picture that shows how it does compare with my Ishimori 6M; overall the Meyer looks a bit like unfinished business!
For the time being, I’m ignoring the Ishimori and just using the refaced Meyer because it delivers (I’m in love with the sound)!!
Overall, I am happy with your work. Thanks and kind regards

José


Hallo Herr Siebold,

ich wollte Ihnen eine Rückmeldung für das Selmer Metall Classic Tenormundstück geben.
Kurz gesagt: HERVORRAGEND. Das übertrifft definitiv alle meine Erwartungen, erstklassige Ansprache und Stimmung bis in die Top Töne, dabei warm, fokussiert und eine butterweiche Ansprache. Das Mundstück kann man ohne Probleme sowohl im Sax Quartett als auch in der Combo oder Bigband einsetzen.
Für mich haben Sie das Wort \"Allrounder\" neu definiert.
Ganz herzlichen Dank aus München. Helmut Netter


Sehr geehrter Herr Siebold,
vielleicht erinnern Sie sich an den \"spontan Käufer\" vom letzten Herbst.
Ich kaufte ein Heritage 6* Alt Sax Mundstück bei Ihnen. Ich möchte Ihnen zurückmelden, dass ich sehr zufrieden mit Ihrem Mundstück bin. Sound und Ansprache sind wunderbar und es ist eine Freude darauf zu spielen. Ich spiele sogar mit dem Gedanken bei nächster Gelegenheit ein Tenor-Mundstück bei Ihnen zu testen.
Mit besten Grüßen,
Stefan Metz


Hallo Herr Siebold,
das Mundstück ist heute angekommen und ich habe es gleich angespielt, ist prima geworden. Das Quitschen ist weg, es ist nicht mehr so ein Radau-Bruder, die Nachbarn 3 Häuser werden es danken. Klingt sehr sehr schön und es ist durch die Bearbeitung erst spielbar geworden, vielen Dank und ein schönes Wochenende.

Viele Grüße, Udo Werth


Hallo Herr Siebold,

ich habe mir bei ihnen am 15.03.2017 ein Mundstück für mein Tenorsaxophon gekauft und zwar ein "Kay Siebold HERITAGE Tenor Saxophon Mundstück Metall 6". Nach einer Woche ausprobieren kann ich sagen, dass es die richtige Entscheidung war. Ich bin mit dem Sound sehr zufrieden. Vielen Dank noch mal.

MfG Manfred Dau


Hallo Kay,
heute gingen die restlichen Mundstücke wieder an dich zurück - ich kann leider nicht alle behalten ;-)
Aber ich bin restlos begeistert von der Qualität und der Präzession deiner Eigenkreationen. Auch deshalb hat mein Test doch länger gedauert als anfangs von mir selber schon angedacht. Denn an jedem Tag, an dem ich das wahrhafte Vergnügen hatte, mit den Mundstücken zu spielen, konnte ich neue Qualitäten entdecken und hatte demnach auch immer wieder ein anderes favorisiert.
Entgegen meiner theoretischen Vorstellung begeisterten mich aber gleich die beiden Metallmundstücke Response und Heritage 8*.
Diese vielfältigen Soundqualitäten, die exakte Ansprache, die Intonation und die unvergleichlich dynamische Bandbreite ließen mich nicht mehr auf meinem alten Mundstück zurückkehren.
Auch wenn ich ja eher der Kunstoff-Spieler bin oder war, konnte ich deinen Metallmundstücken nicht widerstehen und entschied mich sehr überzeugt für das Modell Response 8*. Der Vergleich zum Ebonit Modell hätte mich zwar noch interessiert, aber schon der Vergleich der Heritage Modelle aus Ebonit und Metall fiel recht deutlich für die Metallversion aus, weshalb ich mich dann für mein schon anfänglichen Favoriten Metall Response entschied.
Ganz herzlichen Dank für diese wundervollen Mundstücke - ich hatte tatsächlich noch nie ein annähernd so perfekt zu mir und meinem SX90R passendes Mundstück zwischen den Zähnen und freue mich schon, wenn ich bald auch bei Alt und/oder Sopran nochmal auf dich zurückkommen kann.

Viele Grüße aus Sommerach, Peter Schreier


Hallo Herr Siebold,
viel dank fur Ihre super Arbeit, das Klarinetten munds. speilt 100% besser und alto is auch sehr gut. Und das bariton sax munds. gefehlt mir sehr, schade das ich es nicht fruher genommen hatte:)
Villeicht greife ich no zu Ihren Diensten um es ein bischen mehr offnen, aber ich muss mich noch ein bischen einspielen, bin jetzt viel unterwegs mit alt sax also ich werde mich noch melden, aber eigentlich ist es auch so wie es ist sehr gut
Danke
mfg Erik


Dear Mr.Siebold, thanks very much for refacing  my mpcs. You do great job.mpcs plays super. Thanks  again  and  God bless you all.
Best wishes and regards, Emil


Sehr geehrter Herr Siebold!
Zunächst möchte ich Ihnen ein gesundes und frohes Neues Jahr wünschen.
Endlich komme ich dazu Ihnen zu meinem von Ihnen bearbeiteten Mundstück eine Rückmeldung zu geben. Ich war schon beim Auspacken von der schönen Arbeit begeistert. Gleich beim ersten Ausprobieren war ich sowohl von sound als auch von der leichteren Ansprache in allen Lagen sehr angetan. In der Bigband haben mich  einige Mitspieler auf den veränderten Klang angesprochen, er sei voller und kräftiger.   Jetzt nach ausgiebigem Spielen hat sich dieser erste Eindruck noch vertieft. Auch der von Ihnen empfohlene Blatthalter war eine perfekte Wahl.
Vielen Dank und liebe Grüße aus Österreich
Alois Neuhold


Hallo Herr Siebold,
 das Mundstück ist am Samstag eingetroffen. Super Arbeit, vielen Dank! Es spricht wirklich erheblich besser an - genau wie von mir gewünscht!
 
Viele Grüße, Ralf Noack


Hello Kay,
I received the mouthpiece some time ago but I had no time to fully test it, until some days ago.
You did a terrific job -again-! Thank you very much. The Selmer is not easy to play but it's very regarding once you understand it, with a full body and a complex character that's different from the OttoLink you refaced some time ago. Regarding your job: the mouthpiece feels a little more resistant than the Florida Link. I don't know if it's because of a different lay or if it's a little more open. It doesn't like my Legere reed, but once I put a V16 3 reed it was incredible: you can push as much as you can and it never chokes on air. Low register is very responsive and high register doesn't thin out.
An outstanding job done on an outstanding mouthpiece. Thanks again and see you next time (I wonder when I'll find a nice Berg to add to my collection)

Michele


toll geworden!!! Ganz lieben Dank!! Meine beiden 61 er sind komplett und mit den Original Mundstücken voll super Spielbar.
Wahnsinn!!!

Danke Dir!!!

Thorsten Skringer


Lieber Kay!
Danke, habe gestern die Mundstücke erhalten. Beide sind hervorragend geworden, ich bedanke mich schön, sehr gute Arbeit.

Danke
lg christian


Kay, The mouthpiece is fabulous. This feedback was long overdue but I did not want to pass judgement on the first day.  I have been recording myself on this and my other pieces and testing all types of reeds  for weeks now and this one gives me the best sound I have ever achieved.  I am using a rico royal 4. 
Thank you.
Pablo Tato


Lieber Herr Siebold,
vielen Dank für die tolle Beratung! Ich bin überglücklich mit meinem Response II 8*! Mittlerweile habe ich es mit etlichen Mundstücken führender Anbieter vergleichen können, darunter [...] Berg Larsen, Otto Link, Theo Wanne, Dukoff und die neuen Edelstahl-Mundstücke von Ponzol – aber keines davon war so überzeugend wie mein neues Response II. Und dann ist da einfach das “Leben im Ton”, das ich beim Response II sofort erkannt und geliebt habe. [...] Das Response II bietet neben der Durchsetzungskraft auch einen leicht rauchigen Ton – das überzeugt mich total. Ich kann damit sehr (!) fett spielen, aber ebenso auch sehr sanft und rauchig. Die Tiefen kommen selbst im Subtone leicht und fluffig und die Höhen sprechen leicht an und sind fett. Dazu dann noch die überaus praktische Blattschraube – und der absolut faire Preis! Das Response II fühlt sich für mich an wie ein ziemlich genialer Kompromiss zwischen einem Link und einem Ponzol oder Dukoff. Das Response II ist echt klasse! Ich habe es nicht für möglich gehalten, dass ich nach über 20 Jahren noch ein Mundstück finden würde, das mein altes Ponzol toppen könnte!
Musikalische Grüße, I.Böhm


Hallo Herr Siebold,

Das Goldbeck Alt-Mundstück ist nach dem refacing grandios. Von Sound, aber vor allem von der Intonation her bin ich sehr zufrieden. Es passt für meinen Geschmack perfekt zu dem alten Sax! :-)

Mit freundlichen Grüßen,
Matthias Viethen
 


Guten Morgen Herr Siebold,
Sie haben für meinen Mann, Gilbert Meissonnier, das Vandoren 75 überarbeitet und vor paar Tagen zugeschickt. Mein Mann ist begeistert!
Da unser Home Office  zurzeit immer noch/schon wieder nicht funktioniert, möchte ich Ihnen im Namen meines Mannes ganz herzlich danken!
Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende und grüßen Sie freundlich aus Stolberg bei Aachen
Christiane Tihon


Hallo Herr Siebold,
ich habe meine Mundstücke wieder erhalten und habe sie natürlich sofort probiert. Sie treffen jetzt ziemlich genau meine Vorstellungen. Ich werde sie gerne weiter empfehlen!
 Lg, Hannes


Hallo Herr Siebold,
gestern kam das "Flohmarkt" - STM NY vom Refacing zurück. Hatte das Mundstück ja schon als Fehlkauf abgehakt, aber Sie haben es wieder "zum Leben erweckt" - Vielen Dank dafür. In allen Lagen frei zu blasen mit sattem Otto Link-Sound ... so muß das sein!
Grüße aus Bayern, H.Muxfeldt


Hallo Kay,
 
inzwischen hatte ich einige Studioaufnahmen, u.a. in einem Frankfurter Studio, in dem angeblich 1982 schon David Sanborn auf eine Nummer  spielte und ich kann nur sagen, das Mundstück ist der Hammer, wahrscheinlich war noch der Spirit vom Großmeister im Raum,  es klang sagenhaft, durchsetzungs- und ausdrucksstark, aber trotzdem nicht harsch und schrill, ich bin total happy :-))) Vielen Dank nochmal!
 
Frohe Ostern, viele Grüße und bis bald,
Gernot


Hallo Herr Siebold, ich wollte eine kurze Rückmeldung zum Ponzol-Mundstück geben, das Sie für mich überarbeitet haben. Ich bin schlichtweg beeindruckt! Das Mundstück sieht nicht nur aus wie neu, es klingt auch wie neu. Angesichts des desolaten Zustands, in dem sich das Mundstück befand, hätte ich das nicht für möglich gehalten. Vielen Dank! I.Böhm


Sehr geehrter Herr Siebold,

Das Link STM ist Super geworden :-) Es spricht gut an und der Klang ist ziemlich ausgewogen, auch die den Links eigene Schärfe in den Höhen ist ganz gut zu kontrollieren. Vielen Dank für Ihre Arbeit, ich werde bestimmt wieder auf Sie zurückkommen,

O. Schumacher


Hallo Herr Siebold,

es ist coooool :))))))) Genau was ich wollte ! Vielen, vielen Dank

Anja Weinberg | anjaweinberg.com


Hallo Herr Siebold,
es ist da! Wahnsinn, ich bin richtig froh das es runtergefallen ist. Das Mundstück spricht dermaßen leicht/gut an, ich bin begeistert!
Freundliche Grüße
Senft


Hi,

I tested Heritage and except in lower register where your refaced Otto link have more volume and sound warmer, is superior in every aspect.
Excellent focus, free blowing (ease of getting tone), colour and power in complete sax range.
Thank you for such a great mouthpiece, I will definitely keep it and remain your customer in future.

Best regards,

Sasa


Hallo Kay,

wollte dir nur mitteilen das ich mit dem Refacing sehr zufrieden bin! Das Mundstuck ist sogesagt wirklich zum Leben gekommen! Danke noch einmal und ich werde deine Dienstleistungen hier in Slowenien gerne weiter empfehlen!

Grüsse,
Jaka


Sehr geehrter Herr Siebold,
Leider bin ich erst im Verlaufe der vergangenen 14 Tage (endlich) dazu gekommen, das Mundstück zu testen. Der Zustand des Otto Link vor Ihrer Reparatur ließ mich fürchten, dass ich mich hiervon verabschieden müsse.
Weit gefehlt!!! Schon der erste optische Eindruck machte Hoffnung, die durch den spielpraktischen Eindruck voll erfüllt wurde. Das alte Spielgefühl stellte sich nach (erzwungenermaßen) langer Saxophonabstinenz sofort wieder ein. Es klingt toll! Herr Siebold, Sie haben hier großartig gearbeitet! Dafür vielen Dank!!! Sehr gern werde ich Sie weiterempfehlen und sollte es erforderlich sein, werde ich sofort wieder Ihre Dienste in Anspruch nehmen!

Nochmals 1000 Dank für Ihre Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen aus Goslar
Ihr begeisterter Kunde
Matthias Brucksch


Hi, Mr. Siebold,
 
both mouthpieces  has come just now. I have to wait for C melody sax, becauce now is stil repaired.
Your baritone mpc is great piece of art . I tried it and sound and everything is excelent. Of course, I will keep it.
 
Thank you very much
 
Milos Brettfeld


Lieber Kay Siebold !

Das Mundstück ist, wie ich es schon sooft nach Ihrem profesionellen Refacing mit Staunen feststellen durfte, ein Traum und inspiriert mich enorm. Sie haben irgendwie die Gabe, die gute Grundsubstanz des Mpcs. zu erhalten und drumherum einen wunderbaren Soundmantel mit optimalstem Spielkomfort anzufertigen. Seit dem ersten Refacing, welches Sie vor ewiger Zeit an einem O.Link Tenormpc.vollzogen haben, ist es immer so, dass ich es kaum erwarten kann, bis das jeweilige Mundstück aus Deutschland zu mir kommt. Und dann immer dieser "SIEBOLDSCHE WAU-MOMENT"! So macht Saxspielen natürlich noch viel, viel mehr Spaß, und dafür danke ich Ihnen recht herzlich.

Liebe Grüße aus dem Ösiland
Ihr
Gerd Kalman                                                                                                                                                                                                                           275


Lieber Herr Siebold,
ich danke Ihnen fuer die lieferung und fuer die hervorragende arbeit,
die mundstuecke spielen super, danke
m.f.g. Erik


Guten Morgen Herr Siebold,
die aufgearbeiteten Mundstücke kamen gestern an. Schön, dass es noch vor Weihnachten geklappt hat.

Beide haben mich beim ersten Anspielen vom Hocker gehauen. Insbesondere das STM NY macht jetzt alles mit, spricht von oben bis unten super an, Dynamik, Sub-Tones - alles kein Thema mehr. Klang ist fett und dunkel, aber auch laut, wenn gefordert. Mein YTS-32 hat dadurch seine Schmalbrüstigkeit verloren und ist bereit für den Big Band Einsatz. Tolle Arbeit.

Auch das Tone Edge hat enorm gewonnen. Der moderate Baffle harmoniert gut mit der grossen Kammer. Das Mundstück kann sich durchsetzen wenn gefordert und die Stärke der Obertöne kann gut gesteuert werden.

Bei beiden Mundstücken wurden die besprochenen Klangvorstellugen zu 110% erfüllt und sie laufen mit den Rigotti Gold Blättern wie geschmiert.

Nochmals vielen Dank und schöne Feiertage
Joachim Oberlies


hallo Kay-

wollte mich nur mal kurz melden:
weil ich bis gestern auf Tour war, bin ich erst heute dazu gekommen, das Mundstück einmal anzutesten...
SUPER - tolle Arbeit(!!!!)
spontan bin ich begeistert, tolle Ansprache bis zu den ganz tiefen Tönen - Sound gefällt mir auch sehr gut, schön "balladig"...
ich denke mal, dass ich jetzt noch ein bisschen an Blättern experimentieren werde, um für das neue Mundstück dann auch das optimale Blatt zu finden...

dir VIELEN DANK und eine erholsame Zeit "zwischen den Jahren"...

groovige Grüße, Dirko Juchem


Lieber Kai,
obwohl ich nur einmal dein Mundstück ausprobieren konnte, kann ich jetzt schon sagen: Alle Achtung - mein gutes altes YTS-62 jubelt nochmals richtig los! Hammer! Ausser in den Tiefen - da muss ich nach den Jahren des Sax-Schlafes wohl ein paarr Schrauben, Federn justieren lassen.
Bei meinem Alt spiele ich ja ein originales Strathon - das geht immer noch ganz gut los. Aber vllt sollte ich deine Mundstücke auch nochmals für mein Alt- und Sopran testen... ;-)

Nochmals Danke für deine Beratung und auf bald!
Schöne Festtage und guten Rutsch
Holger


Hallo Herr Siebold,

nachdem ich nun einige male auf dem Mundstück gespielt habe, kann ich nun Folgendes sagen:

1) Die Ansprache hat sich verbessert, es geht in allen Lagen gut los.

2) Am Blaswiderstand hat sich für mein Empfinden wenig geändert. Es funktionieren zwar mehr Blätter, allerdings ist er mir immer noch zu hoch. Vielleicht liegt es aber auch am Ansatz, da ich die letzten Jahre mehr auf Link-MPCs (oder Ähnlichem) gespielt habe, und muss mich noch daran gewöhnen.

3) Der Sound gefällt mir gut, Keineswegs zu scharf! Sehr schön für Kammermusik-Jazz …
Vielen Dank für die Arbeit und den netten Kontakt!

Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2016!
Erik Buhne


Hallo Herr Siebold,

die Auswahl war nicht leicht - jetzt habe ich mich für das Response 6* entschieden.

Vielen Dank für die treffliche Zusammenstellung!

Herzliche Grüße, Anja Röhrig


Lieber Herr Siebold,

inzwischen ist das Mundstück ja schon ein paar Tage hier. Es geht super ab! Tolle Ansprache, und auch die Brillanz ist jetzt da. Ich hätte nicht gedacht, daß so etwas aus diesem muffigen, schwergängigen Teil herauszuholen ist.

Vielen Dank! Freundliche Grüße,
Ihre Susanne Fischer


Hallo Herr Siebold,

Kleine Veränderungen, große Wirkung. Durch das Planschleifen des Tisches und weitere Arbeiten an Rail und Baffle spielt das MPC nun harmonischer. Besonders auffällig beim mittleren D, welches vorher ein Problemton war. Das D intoniert nun sehr sauber.
Insgesamt spricht das MPC leichter und direkter an, was sich besonders bei tiefen Tönen bemerkbar macht. Obertöne kommen leichter.
Das MPC hat an Dynamikumfang gewonnen. Es ist bspw.  einfacher, pp zu spielen.

Vorher war es schwierig ein gut spielendes Blatt zu finden, bzw. Diese mussten bearbeitet werden, damit sie gut ansprachen. Nun sind verschiedene Blätter nutzbar. (Spiele JJ 2*, 3*, Rico select 3s und V16)
Die Investition hat sich sehr gelohnt. Würde beim nächsten Kauf direkt ein modifiziertes wählen, aber ich denke, dass ich dieses noch sehr lange spielen werde. Vielen Dank!

Besten Gruss
Michael Jansen


Sehr geehrter Herr Siebold,
heute erhielt ich das von Ihnen bearbeitete Alt-Sax-Mundstück „St.Broadus S3“ zurück und ich muss sagen: großartig! Mein Altsax „ Gebr. Mönnig  - Professional“ von 1937 klingt jetzt so, wie ich mir immer gewünscht habe.
Nochmals herzlichen Dank für Ihre Mühen!
Mit freundlichem Gruß
H.Aretz


Werter Herr Siebold,
 
Sie haben unlängst mein altes Otto-Link-Mundstück auf Vordermann gebracht und baten um Rückmeldung. Um es kurz zu machen: Passt!
Es ist so gut geworden, dass ich Ihnen sogar Ihre Einritzungen nachsehen kann ;-)
 
Beste Grüße nach Hamburg,
 
Stefan Neuber


Guten Morgen Herr Siebold

Ich habe das Mundstück (Otto Link Slant) zurückbekommen. Besten Dank! Ich bin sehr zufrieden damit, es spielt sich sehr ausgeglichen und warm über den ganzen Range und das Horn vibriert sehr schön damit. Das tiefe Register geht wie Butter und die High Notes kommen auch sehr sauber. Es klingt etwas breiter oder auch mehr "spread", aber eben auch etwas ausgeglichener als das Phil-Tone Sapphire welches ich ebenfalls unglaublich gerne mag. Ich konnte es bis jetzt erst auf meinem Conn 10M (Lady Face) spielen, eventuell passt das Slant dann etwas besser zu meinem MarkVI welches jedoch noch zum Service ist.
Das Spielgefühl ist wirklich sehr angenehm, ich werde aber noch Blätter suchen, die weniger spread klingen.
Vielen Dank für die tolle Arbeit und den freundlichen Service. Vielleicht werde ich mal noch ein Bariton Otto Link zur Bearbeitung senden.
Beste Grüsse
Michael Allemand


Hallo Herr Siebold,

ich habe das refacede Otto Link jetzt ne Weile gespielt
und bin sehr zufrieden. Sie haben gute Arbeit gemacht.
Vielen Dank und liebe Grüße.

Matthias Kemmer


So, hatte jetzt endlich mal Zeit um das JJ mehrere Tage auf meinem Keilwerth zu testen. Ja super, die tiefen Töne kommen wunderbar klar, voluminös, warm-dunkel strahlend, die Ansprache ist viel leichter und die Mitten und Höhen haben viel mehr Präsenz und strahlkraft. Wenn ich laut spiele ist es viel Durchsetzungsfähiger. Was ich an deinen Mundstücken schätze, ist das man sehr gut wunderbar leise, voluminös, geschmeidig und warm spielen kann, wenn man aber laut spielt und man mehr Druck erzeugt bekommt man einen sehr schönen Präsenten `sich öffnenden` Klang (schwer zu beschreiben).

Vielen dank für deine unbezahlbare Abeit die mir sehr viel Freude bereitet und mich bei meiner Soundsuche eingroßes Stück voran gebracht hat.

LG Sebastian


Hello Kay,
 
All mouthpices are as you described and play absolutely amazing !!!!! Thank you very very much !!!
 
Best Regards, Milos Brettfeld


Hallo Herr Siebold, vielen Dank für die Rücksendung der beiden von Ihnen bearbeiteten Baritonsaxophonmundstücke. Ich habe nun einige Zeit getestet und ich kann sagen - das Refacing war ein voller Erfolg! Tonvolumen, Klang und Ansprache haben sich deutlich verbessert und übertreffen - nicht zuletzt dank Ihrer kompetenten Beratung - meine Erwartungen.

Vielen Dank für die hervorragende Arbeit!

Beste Grüße R. Holz


Hallo Herr Siebold,

die Mundstücke sind am Mittwoch angekommen und die Entscheidung war schnell gefallen:
ich kaufe definitiv das Heritage !
wirklich großes Kompliment, ich bin extrem begeistert, hab inzwischen viele Mundstücke probiert aber so einen satten, warmen sound in sowohl tiefer als auch hoher Lage und gleichzeitig recht leichte Ansprache ohne quietschige Töne hab ich bislang bei keinem anderen finden können.

Vielen, aufrichtigen Dank!!
Mona


Hallo Kay,
Erstmal muß ich sagen das ich echt angetan bin von Hamburg (auf jeden Fall um die Schanze herum). Es war ein sehr schöner Ausflug für mich. Da muß ich nochmal einen etwas längeren Aufenthalt organisieren. - So ich habe jetzt 3 Tage ausgiebig getestet (meinen Nachbarn gefällt das neue Mundstück auch :-D). Mit Hilfe Deines Mundstücks bin ich meinen Hoffnungen und Vorstellungen die ich in Bezug zum Soundcharakter des SML Rev.D hegte,  ein ganzes Stück näher gekommen. Die Tiefen Töne/Subs kommen unheimlich voluminös und warm (ziemlich gewaltig), die Mitten haben eine schöne Strahlkraft und die Obere Oktave/HighT. sprechen sehr gut an und haben eine schöne seidige Strahlkraft. Wenn ich richtig Druck mache (soweit ich das schaffe) gehts auch ziemlich brilliant und scharf, so das auch aggressive `Phrasen` möglich sind. Sehr geil. Auch fällt es mir leicht Intonationsabweichungen auszugleichen, sprich ich habe ein Gefühl der Kontrolle. Ich brauch jetzt ein paar Wochen um mich einzuspielen, aber ich habe jetzt schon einen sehr eigenen interessanten Klang.  Ja, das macht Spaß :)

LG aus Berlin

Sebastian


Hi Kay,
The mouthpiece is here. You did a fantastic job. Nice work! It plays nicely.
Thank you and regards
Pablo


Sehr geehrter Herr Siebold,
mein Mundstück habe ich vorletzte Woche erhalten und hatte viel Zeit, es auszuprobieren.
Ich bin unglaublich begeistert von dem Klang und fasziniert, was Sie noch aus dem Mundstück "rausgeholt" haben. Mir gefiel der Klang des Babbitt schon vor ihr Bearbeitung wirklich gut. Jetzt klingt es fantatstisch und exakt so, wie ich es mir vorgestellt/gewünscht habe. Auch der untere Tonbereich spricht nun leicht an.
Für die grandiose Arbeit möchte ich mich ganz herzlich bedanken.
Mit freundlichen Grüßen

Oliver Laabs


Hallo H. Siebold
Vor einiger Zeit habe ich das bei Ihnen bestellte CR Otto Link Tone Edge Tenor 7 * mit Baffle bekommen und schon mehrfach gespielt. Ich bin begeistert von diesem Mundstück.

Mit freundlichem Gruß

Wolfgang Feuchter


Hello Kay

about 2 years ago you worked on a theo wanne 7star that I had, and made an 8 of it.
I want you to know that I never play it, even thouigh it opened up and responded a lot better than before. The reason is that it wasn't precious to me in the first place, soundwise that is. This is something I had to learn about mouthpieces: you can make a better cow, but you can't transform a cow into an elephant.

In short, the reason I didn't end up with the mouthpiece of my dreams is my 'fault' and not yours. You did a great job.
and sorry I didn't send something earlier.

I wish you all the best, now and in the future

Ben


Hallo Herr Siebold,
grossen Dank für das Refacen der beiden Mundstücke,.
Super Arbeit, mein Ponzol ist wieder das alte und das ist ja gut so.
Ich bin sehr dankbar für Ihre 'tolle Arbeit, und werde Sie unbedingt weiter empfehlen. Die Mundstücke würden mich auf intersssieren, wenn ich nahc Hamburg komme , meld eihc bei Ihnen. Herzlichen Dank für Ihre unklomplizierte und sorgfältige Arbeit.
Gruss aus Dortmund
Danke

Peter Brand


Hallo Herr Siebold,

vielen Dank für die fachmännische Überarbeitung meines Sopran- Dukoff D7 Mundstücks.
Ich bin begeistert. Kein Vergleich zum vorherigen Zustand.
Problemlose Ansprache. Der Sound ist viel wärmer, die Brillanz aber erhalten geblieben.
Entspricht jetzt genau meinen Vorstellungen.
Sehr gute Arbeit. Vielen Dank

Mit freundlichen Grüßen

Heinz Busch
Waldfeucht


Hallo Hr. Siebold!

Da musste ich ja gar nicht lange testen! Habe alle drei Mundstücke ne halbe Stunde angespielt und bin ganz eindeutig und ohne wenn und aber bei einem hängen geblieben: RESPONSE  II
Sensationell! Das ist ja der Hammer! Leichte Ansprache, suuuuuper Sound und laut aber auch leise spielbar. Ich sage ja: sensationell!
Gekauft

Vielen Dank

Martin Kuske



 

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

über uns

Info

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: